IMAGEFILM – Erfolg mit Film

Der Imagefilm ist für ein Unternehmen wie für einen Menschen der Anzug, das Hemd, der Mantel, das Styling.

Über den Imagefilm werden Information und Emotion eines Unternehmens nach außen gebracht, in die Öffentlichkeit. Und verbreitet dort Eindrücke, Stimmungen, Ansichten.

Das Machen eines Imagefilm erfordert vom Regisseur einiges an Einfühlungsvermögen und Verständnis für das Unternehmen. Aber auch das Verstehen komplexer Abläufe, der Technologie, den USP der Produkte,  und noch so einiges mehr.

Das Machen der Filme, also das Handwerk muss Selbstverständlichkeit sein, denn so ist die Konzentration auf das Image des Kunden im vollen Umfang möglich.  Erfolg mit Film.

Imagefilm mit Schwerpunkt auf Technik und Produkte eines Unternehmen aus dem Automotiven Bereich. Regie: Frederik Hettich, Produktion:  IMOTION FILM GmbH München.   Filmproduktion München

Pflegepersonal

Information für Pflegepersonal über das AWO Seniorenzentrum in Sauerlach, im Süden von München. Hier im Video Oliver Wahl, Heimleiter.

 

Die Rettung der Welt

Heute durchdringt die Wirtschaft die gesamte Gesellschaft, Kultur und Politik sowie auch die Medien. Weltweite Probleme sind erkennbar, deren Lösung jedoch wirtschaftliches Denken und Überwindung von Knappheit erfordert. Dafür wird ein Scenario der Zukunft entworfen, wie eine Unternehmer-Persönlichkeit mit positiven Werten den „Rettungs“prozess für den ganzen Planeten in Gang setzt – Übergang zu einem neuen Gleichgewicht für Klima und Energie sowie Menschlichkeit mit konkretem Vorgehen.
Hierfür hat Rudolf Müller eine Trilogie verfasst, die das konkrete mögliche Vorgehen in Romanform schildert. Derzeit läuft auf Startnext-Plattform die Kampagne für die Finanzierung des Projekts:      http://www.startnext.de/trilogie-weltrettung

Vorab können Sie sich auch schon das Video dazu hier ansehen.

Herzlichen Dank  I  Das topwiki Team.

Filmproduktion München I.MOTION FILM GmBH

LED Straßenbeleuchtung von WiRE Umwelttechnik

LED Straßenbeleuchtung mit intelligenter Lichtsteuerung.

Das im Jahr 2012 im württembergischen Sersheim begonnene Projekt LED Straßenbeleuchtung von WiRE Umwelttechnik, fand in einer Veranstaltung im örtlichen Rathaus nun einen vorläufigen Höhepunkt. Bürgermeister und deren Vertreter kamen aus fünf Nachbargemeinden, um sich über die kosten- und energiesparenden Möglichkeiten der LED-Starßenbeleuchtung zu informieren.

Hier zum Video LED Straßenbeleuchtung in Iffeldorf:

Videoproduktion: Filmproduktion München I.MOTION FILM GmbH

Und hier weitere Informationen über das Sersheim Projekt. Einfach klicken.

LED-Straßenbeleuchtung in Iffeldorf. Neu.

LED-Straßenbeleuchtung von WiRE Umwelttechnik übergeben an Gemeinderat in Iffeldorf

LED-Straßenleuchten von WiRE Umwelttechnik offiziell ans Netz gegangen. Iffeldorfs Bürgermeister Hubert Kroiß erklärte warum seine Gemeinde künftig auf LED Leuchten setzt: „Im Zeichen der Energiewende, mussten wir etwas tun. Und da wir weder einen Windpark erstellen, noch ein Bioheizkraftwerk bauen konnten, haben wir uns für das Projekt mit WiRE Umwelttechnik entschieden.“

Aussen_03

WiRE TV in Iffeldorf

Martin Reh GF von WiRE Umwelttechnik

34 alte Peitschenmasten aus den 70-igern kaufte die Gemeinde von Eon und ersetzte sie durch neue moderne Straßenleuchten von WiRE Umwelttechnik. Seitdem erstrahlt Iffeldorfs Staltacher Straße im imposanten Licht der Hochleistungs LED´s. Und das sei, so Bürgermeister Kroiß, erst der Anfang. Andere Straßenzüge seien mit der Ausrüstung weiterer Energiesparleuchten bereits fest in Planung.

Hier das Video über Iffeldorf realisiert von Frederik Hettich und Rüdiger Lehmann, produziert von I.MOTION FILM München.

WiRE TV bietet hier weitere Informationen:  Link zu WiRE TV

Da kommt aber was „saustarkes“ auf uns zu.

WOW!  … und einfach mal abwarten was sich da entwickelt.

Marvin J. Chomsky – Nur die besten Geschichten haben Erfolg – Imagefilm – Top Wicki

Spannendes Zusammentreffen bei markenmovie Dreharbeiten in Wien: Frederik Hettich, Regisseur von Imagefilm und Creativ Director  I.MOTION FILM, München und Rüdiger Lehmannmarkenreich trafen die Hollywood Legende Marvin J. Chomsky. Der Film- und Fernseh-Regisseur weltberühmter Produktionen, wie Raumschiff Enterprise, Kobra übernehmen Sie, Mannix und Rauchende Colts erhielt vier Fernseh-Oscars für Holocaust, Attica, Inside the Third Reich und Peter der Große. Mit Roots: The Saga of an American Familiy schrieb der 1929 in New York geborene und heute in Wien lebende Marvin J. Chomsky im Jahr 1977 Filmgeschichte.

Marvin-Blog

„Auch bei heutigen Videoproduktionen kommt es immer noch auf drei Dinge an: die bestmögliche Qualität in Bild, Ton und Schnitt, hohe Authentizität und das Erzählen der besten Geschichte, die es gibt.“ (v.l.): Rüdiger Lehmann (Autor), Marvin J. Chomsky (Regielegende), Frederik Hettich (Regisseur und Produzent)

Jetzt mit Rüdiger Lehmann und Frederik Hettich  die beste Geschichte im Film erzählen, die es gibt und:

Ein Star sein. Im eigenen Video. Imagefilm.

%d Bloggern gefällt das: